Therapeutisches Figurenspiel

Die Figurenspieltherapie ist eine Therapie für Kinder. Oft können Kinder nicht mit Worten ausdrücken, was ihnen fehlt. Das Spiel mit den Handfiguren bietet dem Kind eine ideale Möglichkeit, sich in seiner eigenen Sprache, der Bildersprache, auszudrücken. Anhand der Bilder, die aus seinem Innern aufsteigen, wird versucht, zu eigenständigen Lösungen der Belastungen zu gelangen.
Die Figurenspieltherapie eignet sich für alle Probleme, die durch seelische Belastungen ausgelöst werden: Kindergarten-, Schulschwierigkeiten, Schlafstörungen, Bettnässen, Ängste nach Scheidungen, Tod, Unfall, Spitalaufenthalt, Missbrauch, Überforderungen etc.

Therapeutisches Figurenspiel: eine Kindertherapie nahe Aarau
Layout Puppen-Therapie